Datenschutzerklärung für Kunden

Base Materials Wir unterstützen die Anforderungen des Datenschutzgesetzes voll und ganz und setzen uns für den Schutz personenbezogener Daten unserer Kunden, Lieferanten und Kollegen ein. Wir verfügen sowohl über eine interne Datenschutzrichtlinie als auch über verschiedene Datenschutzrichtlinien, die die Anforderungen des Datenschutzgesetzes widerspiegeln.

Wie wir Ihre Informationen nutzen

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen und verwenden für:

  • Durchführung von Analysen und Marktforschungen
  • Verbesserung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen
  • Für Direktmarketing an Sie, wenn Sie sich für den Erhalt von Marketingmitteilungen entschieden haben

Werden Sie meine persönlichen Daten an Dritte weitergeben?

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir haben Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Wie kann ich die personenbezogenen Daten anfordern, die Sie über mich gespeichert haben?

Auf Ihren Wunsch können wir alle Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, und deren Verarbeitung bestätigen. Damit wir Sie identifizieren können, müssen Sie einen Ausweis vorlegen. Sie können Ihre Informationen per E-Mail anfordern: dataprotectionofficer@base-materials.com.

Was ist Ihre rechtliche Begründung für die Speicherung meiner Daten?

Nach dem Datenschutzrecht haben wir eine Reihe rechtmäßiger Gründe dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen oder verarbeiten dürfen. Eine der Rechtsgrundlagen ist das sogenannte „berechtigte Interesse“. Wir haben festgestellt, dass wir einen legitimen Grund haben und keine Ihrer Rechte oder Interessen verletzen.

Wie werden Sie die personenbezogenen Daten verwenden?

Wir verarbeiten (erheben, speichern und nutzen) die von Ihnen bereitgestellten Informationen in einer Weise, die mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU vereinbar ist. Wir werden uns bemühen, Ihre Informationen korrekt und aktuell zu halten und sie nicht länger als nötig aufzubewahren. Wir geben Ihre Daten nicht weiter, es sei denn, wir haben dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

Base Materials wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als vernünftigerweise erforderlich aufbewahren. Für diesen Zeitraum werden personenbezogene Daten gespeichert, um uns bei der Beantwortung von Kundenanfragen oder bei Streitigkeiten zu unterstützen. Wir haben einen Aufbewahrungsplan für die gespeicherten personenbezogenen Daten.

Persönliche Daten des Personals, einschließlich Informationen zum Pensionsplan Sechs Jahre nachdem ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt
Kundenverträge Sechs Jahre nach Vertragsende
Beschwerden 20 Jahre
Kundeninformation 20 Jahre
Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen Sechs Jahre nachdem der Mitarbeiter das Unternehmen verlässt
Protokolle der Vorstands- und Ausschusssitzungen 10 Jahre
Immobilienbücher/Informationen 10 Jahre
Vorfälle (schwerwiegend) 10 Jahre
Vorfälle (nicht schwerwiegend) Zwei Jahre
Wenn sich der Vorfall auf einen meldepflichtigen Vorfall im Rahmen der Organisationsrichtlinie bezieht und sich auf eine Unfallmeldung bezieht, sind die Informationen Drei Jahre ab dem Datum des Vorfalls
Wenn der Vorfall eine rechtliche Angelegenheit betrifft Unbegrenzt
Richtlinien, Strategien, Betriebsabläufe Leben der Organisation
Pressemitteilungen und Mitteilungen Fünf Jahre
Informationen zur Website Fünf Jahre

Cookies

Wenn jemand unsere Website besucht, www.base-materials.com Wir verfolgen und verwenden den Dienst eines Drittanbieters Google Analytics, um Internetprotokollinformationen, einschließlich IP-Adressen, zu sammeln, um zu analysieren, wie Menschen die Website nutzen, beispielsweise Details zu Besucherverhaltensmustern wie die Anzahl der Besucher in den verschiedenen Teilen der Website. Möglicherweise möchten Sie Cookies auf der Website deaktivieren Base Materials Webseite. Der wirksamste Weg, dies zu tun, besteht darin, Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren.

Marketing

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für Marketing- und Werbezwecke verwenden, einschließlich der Zusendung von Updates zu aktuellen Neuigkeiten, Angeboten und Werbeaktionen im Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen.

Wir bieten Ihnen jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden oder die Kommunikation mit uns zu beenden. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbehörde unter folgender Adresse:

Datenschutzbeauftragter
Base Materials
Einheit 18 -20
Ashville Way
Wetzstein
Leicestershire
LE8 6NU

Email: dataprotectionofficer@base-materials.com